Lade Veranstaltungen

Wir gehen wieder auf Reisen und laden Sie herzlich ein – gemeinsam mit uns – Ihre Geschäftsmöglichkeiten in Albanien und Griechenland auszuloten oder bereits bestehende Kontakte zu vertiefen. Ziel ist es zum einen die erfolgreiche Westbalkanoffensive der vergangenen Jahre in Albanien fortzusetzen und zum anderen Kärntner Unternehmen die Möglichkeit zu geben, von den RRF-Investitionen in Griechenland zu profitieren.

Am Programm stehen neben gezielten B2B Gesprächen mit potentiellen Geschäftspartnern ein Austrian Business Circle in Albanien, sowie ein Round Table mit CRES, dem Center for Renewable Energy Sources and Saving in Athen. 

WAS:            Geförderte Wirtschaftsmission
WOHIN:        Albanien und Griechenland
WANN:         Montag, 17.10.2022 bis Freitag, 21.10.2022

Die gesamten Reisekosten belaufen sich auf ca. EUR 1.400 pro Person und setzen sich wie folgt zusammen:

Flug (Klagenfurt-Wien-Tirana-Athen-Klagenfurt): ca. EUR 780
Hotelkosten (1 Nacht Tirana, 3 Nächte Athen): ca. EUR 620

Die Wirtschaftsmission wird mit Mitteln aus der Exportoffensive des Landes Kärnten gefördert. Daher übernimmt für Mitglieder der Wirtschaftskammer die Teilnahmegebühr in der Höhe von EUR 700,00 die Abteilung Außenwirtschaft und EU.

Weitere Infos sowie das detaillierte Programm und das Anmeldeformular finden Sie hier .

Aufgrund der begrenzten Verfügbarkeit von Flügen und Hotelzimmern, empfehlen wir bei Interesse eine rasche Anmeldung bis spätestens 29. Juli 2022.

Share This Story, Choose Your Platform!